Wo soll das Papier hin?

Werner Bartsch

Werner Bartsch

Der Aufbau einer Sammlung auch für alle Schriften, Berichte und Statistiken aus den unterschiedlichen Bereichen der Netze bereitet sehr viel Mühe. Im Büro hat das Team mit Heino Bultmann, Werner Bartsch, Ulrich Meyer und Jürgen Wendhausen mehrere Schränke zur Unterbringung der teilweise sehr „gewichtigen“ Bücher aufgestellt, ausgerichtet und gegen Kippen gesichert. Damit sind sie schon seit einigen Wochen beschäftigt. Zuletzt mussten noch 3 Schränke wieder mit besonders dicken Bücher (siehe Bild) ausgeräumt werden, damit dahinter installierte Steckdosen und eine Neonröhre entfernt werden können. Wenn diese Schränke wieder ausgerichtet und an der Wand fixiert sind, müssen die Bücher wieder in den Schränken verstaut werden.

 

Ullrich Meyer, Heiko Bultmann und Jürgen Wendhausen beim Einräumen Gewichtige Bücher

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.